Hefner-Alteneck-Grundschule und Hefner-Alteneck-Mittelschule
Hefner-Alteneck-Grundschule                undHefner-Alteneck-Mittelschule

         Aufnahmeprüfung                          M7, M8, M9

Sehr geehrte Eltern/Erziehungsberechtigte

liebe Schülerinnen und Schüler

 

im Zeitraum vom Dienstag, den 06.09.2022 - Donnerstag, den 08.09.2022 finden an unserer Schule die Aufnahme-prüfungen für den M-Zweig in den Jahrgangsstufen 7  - 9 in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch für die folgenden Schulen statt:

 

Hefner-Alteneck-Mittelschule

Brentano-Mittelschule

Pestalozzi-Mittelschule

Haibach-Mittelschule

Elsava-Mittelschule

 

Weitere Informationen finden Sie im Anschluss. Sollten sich Fragen ergeben stehen wir Ihnen in der ersten und letzten Ferienwoche auch telefonisch zur Verfügung (Adressdaten siehe rechts).

 

Bitte melden Sie ihr Kind spätestestens nach Erhalt des Jahrezeugnisses an Ihrer Schule an. Diese leitet die Anmeldungen gesammelt an uns weiter.

 

Eine direkte Anmeldung an unserer Schule ist nur am Dienstag, den 02.08.2022 in der Zeit von 10:00 Uhr - 14:00 Uhr möglich. Bitte bringen Sie in diesem Fall alle notwendigen Unterlagen selbst mit.

 

Die Termine der Aufnahmeprüfung sind in der letzten Ferienwoche an folgenden Tagen:

 

Dienstag, 06.09.2022 – Mathematik

Mittwoch, 07.09.2022 – Deutsch

Donnerstag, 08.09.2022 – Englisch

 

(Beginn jeweils um 9:00 Uhr)

 

Bitte achten sie auf ein pünktliches Eintreffen ihres Kindes.

Der Prüfungsraum steht ab  8:45 Uhr offen.

Die Fahrtkosten und der Transport obliegen den Eltern/ Erziehungsberechtigten. Bei krankheitsbedingtem oder anderweitigem Fehlen Ihres Kindes benötigen wir eine ärztliche oder andere begründete Bestätigung.

 

Hermann Ertl (Rektor)

Aufnahmeprüfung

siehe MSO § 7
 

M7 – M9:

Schüler, die den entsprechenden Notendurchschnitt von 2,66 (Jahrgangsstufe 6) bzw. 2,33 (Jahrgangsstufe 7, 8 und 9) nicht erreicht haben, können sich auf Antrag der Erziehungsberechtigten einer Aufnahmeprüfung unterziehen, die in den Jahrgangsstufen 6 bis 8 im Anschluss an das Jahreszeugnis in den letzten Tagen der Sommerferien stattfindet und sich auf die Fächer Deutsch, Mathematik und Englisch erstreckt.

  • Eine Teilnahme an der Aufnahmeprüfung ist nur in den Fächern möglich, in denen eine Notenverbesserung erreicht werden kann und wenn im Falle der Notenverbesserung die zur Aufnahme in eine M-Klasse erforderliche Durchschnittsnote erreichbar ist.
  • Die Aufnahmeprüfung kann nicht zu einer Notenverschlechterung in einem Fach führen.
  • Sobald der erforderliche Notendurchschnitt und damit der Zugang zur M-Klasse erreicht wurde, ist eine weitere Prüfungsteilnahme nicht mehr erforderlich.
  • Die Erziehungsberechtigten entscheiden nach Beratung durch die Schule, in welchen der möglichen Prüfungsfächer die Schüler an der Aufnahmeprüfung teilnehmen.
  • Die Gesamtnote wird in den Fächern, in denen eine Prüfung abgelegt wurde, aus der Note im Jahreszeugnis oder im Zeugnis über den qualifizierenden Abschluss der Mittelschule und der Prüfungsnote ermittelt. Bei einem Durchschnitt von n,5 gibt in der Regel die Prüfungsnote den Ausschlag.
  • In Fächern, in denen keine Prüfung abgelegt wurde, gilt die Note im Jahreszeugnis oder im Zeugnis über den qualifizierenden Abschluss der Mittelschule als Gesamtnote. Die Summe der Gesamtnoten in den relevanten Fächern wird durch den Faktor 3 geteilt. Der dadurch entstandene Zahlenwert bildet die Durchschnittsnote.
  • Die Aufnahmeprüfung ist bestanden, wenn der Durchschnitt der Zeugnisnote und der in der Aufnahmeprüfung erzielten Note(n) 2,66 (Jgst. 6) bzw. 2,33 (Jgst. 7,8,9) erreicht ist.

Hier finden Sie uns

Hefner-Alteneck-Grundschule

und

Hefner-Alteneck-Mittelschule

Bavariastraße 39

63743 Aschaffenburg

 

Telefon: 06021 443680

Fax: 06021 4436829

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hefner-Alteneck-Schule