Hefner-Alteneck-Grundschule und Hefner-Alteneck-Mittelschule
Hefner-Alteneck-Grundschule                undHefner-Alteneck-Mittelschule

Achtung - Achtung - Achtung

 

Änderung der Telefonnummer wegen Umstellung auf Glasfaseranschluss

 

Das Sekretariat ist ab sofort erreichbar unter der Telefonnummer:

 

06021/ 443680

Aschaffenburg 11.06.2021

 

Unterrichtsregelung ab Montag, 14.06.2021 

 

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

nachdem die Inzidenz für die Stadt Aschaffenburg in den letzten Tagen unter 50 gelegen hat, ist ab Montag, den 14.06.2021 wieder stundenplanmäßiger Unterricht für alle Schülerinnen und Schüler ( siehe amtliche Bekanntmachung der Stadt Aschaffenburg vom 10.06.2021 in Auszügen).

 

     ---------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die Stadt Aschaffenburg erlässt auf Grundlage des § 1 Abs. 2 Nr. 3 der 13. BayIfSMV vom 5. Juni 2021, BayMBl. 2021 Nr. 384, und § 65 Satz 1 der Zuständigkeitsverordnung (ZustV) folgende

 

BEKANNTMACHUNG

 

Durch das Unterschreiten ergeben sich daher ab Samstag dem 12. Juni 2021 insbesondere diese Änderungen: 

 

Schulen (§ 20 der 13. BayIfSMV):

Es findet uneingeschränkt Präsenzunterricht statt.

 

Weiterhin bestehen bleiben Testpflichten z. B. in Schulen, Hochschulen, Pflege- und Altenheimen

 

Stadt Aschaffenburg, den 10.06.2021

Dr. Gruber, Ordnungsreferent

 

https://www.aschaffenburg.de/dokumente/Aktuelles/Amtliche-Bekanntmachung/2021-06-10-Amtliche-Bekanntmachung-der-Stadt-Aschaffenburg-7-Tage-Inzidenz-unter-50.pdf

 

     ---------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Der Schwimmunterricht kann in der kommenden Woche leider noch nicht starten, da das Becken erst gefüllt, das Wasser erwärmt sowie die Technik überprüft werden muss. Sportunterricht sollte vor allem im Freien stattfinden. 

 

Anbei finden Sie unten ein Informationsblatt des Staatsministeriums für Unterricht und Kultus.

 

Sollten weitere Informationen zu diesem Thema vom Staatlichen Schulamt kommen,werden diese auf unserer Homepage veröffentlicht. Achten Sie auch auf die Bekanntmachungen der Stadt Aschaffenburg.

 

Ab dem 7. Juni 2021 ist für Schülerinnen und Schüler ab der Jahrgangsstufe 5 das Tragen einer medizinischen Gesichtsmaske ("OP-Maske") auf dem gesamten Schulgelände (einschließlich Unterrichtsraum) verpflichtend. 
 
Für alle Grundschüler wird empfohlen, eine medizinische Gesichtsmaske auch weiterhin zu tragen. Verpflichtend ist eine Mund-Nasen-Bedeckung (MNB).
 
Darüber hinaus ist inzidenzunabhängig für die Schülerinnen und Schüler ein negativer Testnachweis Voraussetzung für die Teilnahme am Präsenzunterricht bzw. den Präsenzphasen des Wechselunterrichts. Es muss zweimal pro Woche in der Schule getestet werden oder ein jeweils aktuelles negatives Testergebnis vorgelegt werden. Beachten Sie hierzu auch die Informationen unter www.km.bayern.de/selbsttests   

 

 

Hermann Ertl (Rektor)

Aschaffenburg 07.06.2021

 

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

Hier finden Sie das aktualisierte Merkblatt für Erkältungssymptome sowie eine Kurzübersicht des aktualisierten Rahmenhygieneplans zu Ihrer Information.

210602 Kurzübersicht RHP.pdf
PDF-Dokument [302.8 KB]
Selbsttest Informationen Schulbesuch
Anlage Merkblatt Selbsttests_09.04.2021.[...]
PDF-Dokument [486.8 KB]

Information der Integrationsbeauftragten

 

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte.

 

da wir auch viele Schüler*innen haben, in deren Elternhaus nicht nur Deutsch gesprochen wird, übersende ich Ihnen Links – soweit nicht ohnehin schon bekannt – in denen entsprechende Informationen zu und um Corona in anderen Sprachen zur Verfügung gestellt werden.

 

https://integrationsbeauftragte.bayern.de/downloads/

 

Coronavirus – wir informieren in mehreren Sprachen (integrationsbeauftragte.de)

 

Hermann Ertl (Rektor)

Coronavirus-Hotline der Bayerischen Staatsregierung

 

089 / 122 220
Montag bis Freitag 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Samstag 10.00 Uhr bis 15.00 Uhr

 

Die Hotline dient als einheitliche Anlaufstelle für alle Fragen zum Corona-Geschehen. Mittels eingerichteter Kompetenzbereiche findet eine themenbezogene Weiterleitung statt. Wesentlich betroffene Lebensbereiche sind abgedeckt: Sowohl Fragestellungen zu gesundheitlichen Themen, den Kontaktbeschränkungen sowie Kinderbetreuung und Schule als auch zu Soforthilfen und anderer Unterstützung für Kleinunternehmen und Freiberufler können beantwortet werden. Die Corona-Hotline der Staatsregierung wird bei ihrer Arbeit tatkräftig durch die bereits etablierte Hotline des Landesamts für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit unterstützt.

 

Hier finden Sie Informationen zu Stadt und Landkreis Aschaffenburg:

 

https://www.aschaffenburg.de/Notfallbereich/DE_index_1600.html

https://www.landkreis-aschaffenburg.de/wer-macht-was/gesund-soziales/gesund/corona/

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hefner-Alteneck-Schule