Hefner-Alteneck-Grundschule und Hefner-Alteneck-Mittelschule
Hefner-Alteneck-Grundschule                undHefner-Alteneck-Mittelschule

                                                                                                                               Aschaffenburg, 07.01.2021

 

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigten,

 

ich hoffe, Sie hatten ein paar ruhige und erholsame Tage über Weihnachten und Neujahr. Gerade haben wir vom Kultusministerium weitere Informationen zum angeordneten Distanzunterricht ab kommenden Montag erhalten.

 

Der Distanzunterricht gilt generell für alle Jahrgangsstufen bis zum 29. Januar 2021.

Jeder Schüler und jede Schülerin hat die Verpflichtung sich daran zu beteiligen. Sie erhalten von den Lehrkräften bis Montag Informationen zu den Arbeitsunterlagen und dem weiteren Vorgehen.

 

Eine Notbetreuung ist auch weiterhin im Rahmen des Unterrichts/der Ganztagsbetreuung vorgesehen. Möchten Sie diese in Anspruch nehmen, bitte ich um eine kurze schriftliche Begründung (siehe beigefügtes Schreiben zu Notbetreuung) sowie den für Sie notwendigen zeitlichen Umfang. Ab Montag stehen dazu Lehrkräfte und Betreungspersonal zur Verfügung.

Wegen der Planung wäre es schön, wenn Sie Ihren Bedarf noch bis morgen an uns melden würden.

 

Bitte lesen Sie auch die unten stehenden Informationen des Kultusministeriums.

 

Wir alle hoffen auf einen möglichst reibungslosen Start und Verlauf in schwieriger Situation.

 

 

Hermann Ertl (Rektor)

 

Schreiben des Kultusministeriums vom 07.01.2021
M an Eltern_Unterrichtsbetrieb Januar 20[...]
PDF-Dokument [133.5 KB]
Merkblatt Notbetreuung
Anlage Merkblatt Notbetreuung-1.pdf
PDF-Dokument [435.6 KB]

Coronavirus-Hotline der Bayerischen Staatsregierung

 

089 / 122 220
Montag bis Freitag 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Samstag 10.00 Uhr bis 15.00 Uhr

 

Die Hotline dient als einheitliche Anlaufstelle für alle Fragen zum Corona-Geschehen. Mittels eingerichteter Kompetenzbereiche findet eine themenbezogene Weiterleitung statt. Wesentlich betroffene Lebensbereiche sind abgedeckt: Sowohl Fragestellungen zu gesundheitlichen Themen, den Kontaktbeschränkungen sowie Kinderbetreuung und Schule als auch zu Soforthilfen und anderer Unterstützung für Kleinunternehmen und Freiberufler können beantwortet werden. Die Corona-Hotline der Staatsregierung wird bei ihrer Arbeit tatkräftig durch die bereits etablierte Hotline des Landesamts für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit unterstützt.

 

Hier finden Sie Informationen zu Stadt und Landkreis Aschaffenburg:

 

https://www.aschaffenburg.de/Notfallbereich/DE_index_1600.html

https://www.landkreis-aschaffenburg.de/wer-macht-was/gesund-soziales/gesund/corona/

Hygienekonzept
200907 Übersicht Hygienekonzept.pdf
PDF-Dokument [334.4 KB]

Der heiße Draht zur BERUFSBERATUNG


Hotline für Eltern und Schüler:
06021 / 390 600

Berufsberatung Agentur für Arbeit Aschaffenburg

 

mail: aschaffenburg.berufsberatung1@arbeitsagentur.de

 

beraten–begleiten–inspirieren–helfen


Aktuelles Serviceangebot der Berufsberatung während der Corona-Krise

 

 

Informationen zu Ausbildungsberufen gibt es auf:

 

https://www.berufswegekompass.net/aschaffenburg/

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hefner-Alteneck-Schule